Muenster linkMünster 2010

2010 entsteht im Ulmer Münster das Projekt "Donau Verflechtungen". Anlass für dieses große Projekt ist eine Reihe kultureller Veranstaltungen und Ausstellungen , die im Jahr 2010 in den der Donau angrenzenden Städten entstanden sind.

Das Projekt "Donau Verflechtungen" ist eine  30 Meter lange "Welle", ( Donau- Friedenswelle) im linken Seitenschiff des Ulmer Münsters.

Nachgebildete "Pflastersteine" aus Naturschafwolle bilden diese 30 m lange und 1,50 m breite Bodeninstallation durch das Ulmer Münster. Die Wahl des Materials, weiche Wolle als Nachbild eines harten Pflastersteins, dient als Symbol für Frieden und Einigkeit entlang der Donauländer.  

Münster 870

WebVerflechtungen Donau2

{mediabox gallery=1|dir=/images/muenster_projekt}{/mediabox}